Montag, 18 November 2019 17:07

Feuerwehr  

   
   

Besucher  

Heute430
Gestern668
Insgesamt792867
   

Waldbrandschutzverordnung  

Waldbrandschutzverordnung

der BH Gmunden ist in Kraft!!!

Verordung

   
zurück Übersicht vor

Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Brand Wohnhaus
Einsatzort: Lebl-Roith Roitham
Alarmierung :

am 30.08.2015 um 22:11 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:

Einsatzbericht:

Feuerwehr Laakirchen bei Wohnungsbrand in Roitham eingesetzt

 

Zu einem Wohnungsbrand in der Ortschaft Lebl-Roith (Gemeinde Roitham) wurde die Feuerwehr der Stadt Laakirchen am Sonntag Abend um 22.11 Uhr alarmiert.


Im ersten Obergeschoß eines landwirtschaftlichen Objekts war im Bereich der Küche ein Brand ausgebrochen, wobei sich ein Hausbewohner bei Löschversuchen verletzte und nach einer Rauchgasvergiftung ärztlich versorgt werden musste.


Durch den umfassenden Einsatz mehrerer Feuerwehren aus den Pflichtbereichen Laakirchen und Roitham konnte der Brand auf die betroffenen Räume beschränkt werden. Die Feuerwehr Laakirchen war mit zwei Atemschutztrupps eingesetzt und hatte die Leitung der Atemschutzsammelstelle inne.

Brand vom 30.08.2015  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2015)Brand vom 30.08.2015  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2015)Brand vom 30.08.2015  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2015)Brand vom 30.08.2015  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2015)
   

Unwetterwarnungen  

   

Einsatzkarte  

   

Termine  

   

Rettungskarte  

Rettungskarte: Für Ihre Sicherheit
 Hilfe bei Bergung von Unfallopfern.

ÖAMTC

   
© 2012 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laakirchen