Dienstag, 20 November 2018 08:27
zurück Übersicht vor

Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Brand Wohnhaus
Einsatzort: Fadingerstraße
Alarmierung :

am 04.11.2018 um 08:24 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:

Einsatzbericht:

 

Heimrauchmelder verhindert größeren Schaden

in Wohnhaus

 

 

Ein im Haus installierter Heimrauchmelder hat heute in Laakirchen höchst wahrscheinlich Schlimmeres verhindert.

 

Durch einen Kaminbrand in einem Wohnhaus in der Laakirchner Fadingerstraße wurde das gesamte Kellergeschoß und teilweise der Wohnbereich stark verraucht. Die Bewohner wurden durch den Rauchmelder auf den Brand aufmerksam und konnten so rasch die Einsatzkräfte alarmieren.

 

Die alarmierten Feuerwehren der Alarmstufe 1 Laakirchen räumten den Kamin und entrauchten die betroffenen Gebäudeteile.

 

Heimrauchmelder sollten in jeder Wohnung installiert sein, da sie sicher und zuverlässig Bewohner vor Brandgefahren warnen und die Eingreifzeiten der Einsatzkräfte entscheidend verkürzen.

 

Brand vom 04.11.2018  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2018)Brand vom 04.11.2018  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2018)Brand vom 04.11.2018  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2018)Brand vom 04.11.2018  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2018)
Brand vom 04.11.2018  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2018)
   

Unwetterwarnungen  

   

Einsatzkarte  

   

Termine  

   

Rettungskarte  

Rettungskarte: Für Ihre Sicherheit
 Hilfe bei Bergung von Unfallopfern.

ÖAMTC

   
© 2012 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laakirchen