Freitag, 19 Juli 2019 00:07

Feuerwehr  

   
   

Besucher  

Heute0
Gestern769
Insgesamt684242
   

Waldbrandschutzverordnung  

Waldbrandschutzverordnung

der BH Gmunden ist in Kraft!!!

Verordung

   
zurück Übersicht vor

Einsatzart: Technischer Einsatz
Kurzbericht: Verkehrsunfall Eingeklemmte Person
Einsatzort: Autobahn A1 Höhe Raststation Lindach
Alarmierung :

am 16.12.2018 um 04:26 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:

Einsatzbericht:

 

Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen in Laakirchen

 

Zwei zum Teil schwerverletzte Personen forderte heute in den frühen Morgenstunden ein Verkehrsunfall auf der Autobahn A1, Fahrrichtung Wien, im Bereich der Raststätte Lindach Süd.

 

Bei Ankunft der alarmierten Feuerwehren Laakirchen und Steyrermühl zeigte sich folgendes Lagebild: Ein Kleinbus war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Dämpfungspoller geprallt. Das Fahrzeug befand sich am Dach liegend, zwei Insassen waren im Fahrzeug eingeklemmt, eine davon schwer. Die Einsatzkräfte befreiten die eingeklemmten Personen mittels Hydraulischen Rettungsgeräten und übergaben sie dem Rettungsdienst. Während des Einsatzes und der Sicherungs- und Räumungsarbeiten war die Autobahn nur einspurig passierbar.

 

Technischer Einsatz vom 16.12.2018  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2018)Technischer Einsatz vom 16.12.2018  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2018)Technischer Einsatz vom 16.12.2018  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2018)Technischer Einsatz vom 16.12.2018  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2018)
Technischer Einsatz vom 16.12.2018  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2018)Technischer Einsatz vom 16.12.2018  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2018)Technischer Einsatz vom 16.12.2018  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2018)Technischer Einsatz vom 16.12.2018  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2018)
   

Unwetterwarnungen  

   

Einsatzkarte  

   

Termine  

   

Rettungskarte  

Rettungskarte: Für Ihre Sicherheit
 Hilfe bei Bergung von Unfallopfern.

ÖAMTC

   
© 2012 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laakirchen