Sonntag, 25 August 2019 06:50

Feuerwehr  

   
   

Besucher  

Heute246
Gestern1114
Insgesamt722579
   

Waldbrandschutzverordnung  

Waldbrandschutzverordnung

der BH Gmunden ist in Kraft!!!

Verordung

   
zurück Übersicht vor

Einsatzart: Technischer Einsatz
Kurzbericht: Verkehrsunfall Eingeklemmte Person
Einsatzort: Autobahn A1 Fahrtrichtung Wien
Alarmierung :

am 26.05.2019 um 17:46 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:

Einsatzbericht:

 

Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 fordert zwei Verletzte

 

 

LAAKIRCHEN. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute in den späten Nachmittagsstunden auf der Autobahn A1, Fahrtrichtung Wien, kurz nach der Autobahnabfahrt Laakirchen West.

 

Zwei Fahrzeuge kollidierten aus bisher unbekannter Ursache, wobei ein Fahrzeug auf dem Dach liegen blieb. Entgegen der bei der Feuerwehr eingegangenen Alarmmeldung war glücklicherweise niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Die Verletzten wurden dem Notarztteam des Roten Kreuzes übergeben.

 

Die alarmierten Feuerwehren Laakirchen und Steyrermühl stellten den Brandschutz sicher und übernahmen die Aufräumarbeiten sowie das Binden der ausgelaufenen Treibstoffe.

 

Technischer Einsatz vom 26.05.2019  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2019)Technischer Einsatz vom 26.05.2019  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2019)Technischer Einsatz vom 26.05.2019  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2019)Technischer Einsatz vom 26.05.2019  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2019)
Technischer Einsatz vom 26.05.2019  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2019)
   

Unwetterwarnungen  

   

Einsatzkarte  

   

Termine  

   

Rettungskarte  

Rettungskarte: Für Ihre Sicherheit
 Hilfe bei Bergung von Unfallopfern.

ÖAMTC

   
© 2012 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laakirchen