Samstag, 25 September 2021 19:45

Feuerwehr  

   
   

Waldbrandschutzverordnung  

Waldbrandschutzverordnung

der BH Gmunden ist in Kraft!!!

Verordung

   

Besucher  

Heute135
Gestern196
Insgesamt1051633
   
zurück Übersicht vor

Einsatzart: Allgemein
Kurzbericht: Ferienpass
Einsatzort: Laakirchen, Kreuzbergstraße 5b
Alarmierung :

am 30.07.2021 um 16:00 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:

Einsatzbericht:

Ferienpass 2021 bei der Laakirchner Feuerwehr

 

LAAKIRCHEN. Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Kinder und Jugendliche im Rahmen des Ferienpasses der Stadtgemeinde Laakirchen bei der Feuerwehr der Stadt Laakirchen zu Gast.

 

Unter strenger Einhaltung der 3G-Regel konnte das Kommando 25 Teilnehmer im Sicherheitszentrum Laakirchen begrüßen.

 

Ein Powerpoint-Vortrag informierte über allgemeine Feuerwehrthemen von richtiger Alarmierung und Einsatzablauf bis zur Mitarbeit in der Jugendgruppe der Wehr.

 

Anschließend ging es zum Stationsunterricht, wo reges Interesse an den gebotenen Spezialthemen herrschte. Die Teilnehmer erfuhren Interessantes zu den Fachthemen „Atem- und Körperschutz“, „Einsatz der Drohne im Zuge der Einsatzführung“ sowie über den in Laakirchen stationierten Großraumlüfter für Industrie- und Tunneleinsätze.

 

Zum Abschluss des Besuches bei der Feuerwehr gab es noch eine Ausfahrt mit der Feuerwehr-Motorzille auf der Traun.

Allgemein vom 30.07.2021  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2021)Allgemein vom 30.07.2021  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2021)Allgemein vom 30.07.2021  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2021)Allgemein vom 30.07.2021  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2021)
Allgemein vom 30.07.2021  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2021)Allgemein vom 30.07.2021  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2021)Allgemein vom 30.07.2021  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2021)Allgemein vom 30.07.2021  |  (C) Freuerwehr Laakirchen (2021)
   

Unwetterwarnungen  

   

Einsatzkarte  

   

Termine  

Keine aktuellen Veranstaltungen.

   

Rettungskarte  

Rettungskarte: Für Ihre Sicherheit
 Hilfe bei Bergung von Unfallopfern.

ÖAMTC

   
© 2012 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laakirchen